Nächste Termine

Categories
Nach Kategorie
Als iCal-Datei herunterladen
Essener Herz- und Gefäßtagung
Vom Freitag, 17. Januar 2020
Bis Samstag, 18. Januar 2020
Kontakt www.essener-herztagung.de/informationen
Neue ESC Leitlinien – Was tun und was nicht? / Alltagsfragen in der Herz- und Kreislaufmedizin – Was tun und was nicht? / Herzinsuffizienz / Moderne Antikoagulation / Fatale Ménage à Trois: Neue Optionen für den kardio-renalen Risikopatienten mit Typ 2 Diabetes / Herzrhythmus und Devicetherapie / Koronar und strukturell
Essener Herz- und Gefäßtagung
Als iCal-Datei herunterladen
17.1. – 18.1.2020
Diabetologie
Kardiovaskuläre Erkrankungen
Rhythmologie
Sonstige Themen
Themen
Neue ESC Leitlinien – Was tun und was nicht? / Alltagsfragen in der Herz- und Kreislaufmedizin – Was tun und was nicht? / Herzinsuffizienz / Moderne Antikoagulation / Fatale Ménage à Trois: Neue Optionen für den kardio-renalen Risikopatienten mit Typ 2 Diabetes / Herzrhythmus und Devicetherapie / Koronar und strukturell
Ort
SANAA Gebäude Essen
Gelsenkirchener Straße 209
D 45309 Essen

Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. A. Ruhparwar, Prof. Dr. M. Kamler, Prof. Dr. T. Budde
Fortbildungspunkte (CME)
10
Teilnahmegebühr
30 €
Information / Auskunft / Anmeldung
C.T.I. GmbH
Svenja Hutsch
Am Bärenkamp 33
40589 Düsseldorf
F: 0211 54251844
shutsch@cti-kongresse.com
 
Webseite der Veranstaltung
Kontakt
E-Mail Erinnerung

Korrektur melden
Falls Sie uns eine Korrektur zu dieser Veranstaltung melden möchten, nutzen Sie bitte unser Kontakformular.